St. Nikolaus Neuried

Gruppen - Theatergruppe - Aktuelles

 

Die Neurieder Pfarrbühne

präsendierte

In alter Frische
Eine Komödie von Stefan Vögel

An zwei Wochenenden im November lockte die Pfarrbühne wieder 568 Zuschauer in den Pfarrsaal. Der Saal war bei den fünf Veranstaltungen (3./4./5. bzw. 10./11.Nov) jeweils voll- bzw. sogar übervoll belegt.

Das Stück wurde von allen Besuchern hoch gelobt und fand auch eine positive Kritik in der Presse: Die Rentner- Clique (gespielt von Ulli Sibig, Alexander Vielberth und Elmar Vielberth) trifft sich jeden Sonntag zum Trivial Pursuit-Spiel in Ludwig von Schwitters Zimmer. Ludwig (gespielt von Michael Schiffers) hält nicht nur seine Mitbewohner als "allwissender Snob" auf Trab, sondern auch die Krankenschwester (gespielt von Jeanette Bolmer) und die Anstalts-Ärztin (gespielt von Ingrid Gallasch). Die junge Paula (gespielt von Isabelle Kreusch) bringt mit ihrer Power das "wirkliche" Leben in die Altersresidenz und lässt sich trotz anfänglicher Abneigung vom ehemaligen Oberlehrer Schwitters in Mathe unterrichten. Es entwickelt sich eine herzerwärmende Geschichte mit starken Pointen und leisen Zwischentönen.

Der Erlös der Veranstaltungen beläuft sich auf 6.690€ und wird wie folgt aufgeteilt :
  • 500 Euro gehen in die Pfarrjugendkasse
  • 1/3 des Erlöses verbleibt in der Pfarrei
  • die restlichen 2/3 gehen heuer dem Stück entsprechend an zwei soziale Projekte, nämlich an die Kinder/Jugend und an die älteren Mitmenschen, denn beides gehört zusammen:
    • eissblauer Bumerang (Info im Internet unter www.weissblauer-bumerang.de )
    • Lichtblick Seniorenhilfe e.V. (Info im Internet unter www.lichtblick-sen.de )

Vielen Dank an alle Beteiligten auf der Bühne, hinter der Bühne, in der Küche und an das Bewirtungsteam, aber auch an unser treues Publikum.

Zum Abschluss der Theatersaison hat es als Dankeschön wieder das traditionelle gemeinsame Spanferkelessen im Pfarrsaal gegeben.


Zuletzt geändert am durch Webmaster